Katjes in der Presse.

Katjes launcht Lakritz Intense passend zum 1. deutschen Lakritztag

Katjes präsentiert passend zum 1. deutschen Lakritztag, am 12.04., seinen Nachwuchs für die vegetarische Veggie Range unter seiner gleichnamigen Marke Katjes.

Das Katjes Neuprodukt Lakritz Intense ist ein softes Lakritz in Form kleiner schwarzer Kätzchen. Das Besondere: die Extraportion Süßholzsaft, für welche eine Menge Süßholzwurzeln geraspelt, eingekocht und anschließend ausgepresst wurde. Das Ergebnis: Intensiver Lakritzgenuss mit ganzen 22% Süßholzsaft. Für jeden Lakritz-Liebhaber genau das Richtige. Das neue Lakritz Intense kommt dabei ohne tierische Gelatine aus. Damit dies sofort jeder erkennt, wird das vegetarische Produkt mit dem Veggie-Sticker “Veggie –jes –jes -jes” gekennzeichnet.

„Mit dem vegetarischen Lakritz-Produkt Lakritz Intense verfolgen wir weiter den Veggie-Trend. Schließlich sind schon zwei Drittel der Frauen Teilzeitvegetarierinnen“, sagt Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter der Katjes Fassin GmbH + Co. KG.
Der Lakritztag hat seinen Ursprung in den USA und wurde 2004 vom amerikanischen Lakritzhändler Licorice International aus Lincoln in Nebraska gegründet. Er wird in den USA am 12.04. als National Licorice Day gefeiert. Der Lakritzfan und Blogger Christian Kaufmann (Lakritzplanet.de) holte die Idee nach Deutschland, so dass auch wir in diesem Jahr erstmalig am 12.04. den Lakritztag feiern werden.

„Katjes hat seine Wurzeln bei Lakritz-Produkten. Wir freuen uns, mit dieser wertvollen Ergänzung unseres Lakritz-Sortiments einen Beitrag zur Etablierung des 1. Deutschen Lakritztags zu leisten. Lakritz Intense bietet mit seinem besonders hohen Anteil an Süßholzsaft einen nachvollziehbaren Mehrwert und ist ein Produkt, mit dem Lakritzliebhaber einfach lecker vegetarisch naschen können”, so Christina Hüsgen, Marketing Manager Katjes.

Über Katjes Fassin GmbH + Co. KG:
Das Familienunternehmen mit seinen Marken Katjes, Ahoj-Brause und SALLOS ist die Nummer 3 im deutschen Zuckerwarengeschäft (hinter Haribo und Storck). Als ein Familienunternehmen verfolgt Katjes seit Jahren eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie. So wurden Marken wie Ahoj-Brause, SALLOS, Hustelinchen und Gletschereis erworben und komplett integriert.

Über Katjes Fassin
Die Katjes Fassin GmbH + Co. KG mit Sitz in Emmerich am Niederrhein ist mit den Marken Katjes, WICK Hustenbonbons, Ahoj-Brause und SALLOS eines der drei größten Unternehmen im deutschen Zuckerwarenmarkt. Die Marke Katjes gilt als Pionier und Trendsetter im Bereich vegetarischer Fruchtgummis und Lakritz. Das Unternehmen verzichtet bei der Herstellung seiner Produkte auf tierische Gelatine und hat sein gesamtes Katjes-Sortiment in Deutschland auf vegetarisch umgestellt. Die Produkte werden lokal an drei Standorten in Deutschland produziert, seit 2020 arbeiten alle Standorte klimaneutral.

 Die rechtlich selbständige Katjes Fassin GmbH + Co. KG ist mit ihren Schwestergesellschaften Katjes International GmbH + Co. KG und Katjesgreenfood GmbH + Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

 Weitere Informationen finden Sie auf www.katjes.de.

 Kontakt Katjes Gloria Blumhofer (geb. Thyssen), gloriablumhofer@katjes.de, Tel.: 02822-601-224

Katjes präsentiert das vegetarische Fruchtgummi Grün-Ohr Bärchen unter der gleichnamigen Marke Katjes und gewinnt damit den BESTSELLER Award 2013 für die erfolgreichste Produktneuheit des Jahres.

Neben dem in 2012 eingeführten Veggie Top-Seller Grün-Ohr Hase, welcher mit einem grünen Fruchtgummi-Ohr daher kommt, gibt es seit März 2013 Zuwachs in der vegetarischen Katjes Grün-Ohr Range: das Grün-Ohr Bärchen. Auch bei ihm ist der Name Programm. Das Grün-Ohr Bärchen trägt das besondere Zeichen für vegetarischen Genuss ohne tierische Gelatine: das grüne Ohr! Die kleinen fruchtigen Bärchengesichter gibt es in den Geschmacksrichtungen Kirsche, Zitrone, Orange, Ananas und Apfel.

„Mit dem Grün-Ohr Bärchen führen wir unseren Erfolg mit Veggie weiter. Das vegetarische Fruchtgummi-Bärchen passt perfekt zum modernen Lifestyle unserer Zielgruppe und liegt dabei voll im Trend. Schließlich sind schon zwei Drittel der Frauen Flexitarierinnen“, sagt Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter der Katjes Fassin GmbH + Co. KG.

Das Grün-Ohr Bärchen konnte direkt nach den ersten Monaten im Handel einen ausgezeichneten Erfolg verbuchen. Das Magazin „RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel“ ermittelte auf Basis von Verkaufszahlen und Innovationskraft die erfolgreichste Produktneueinführung des Jahres. In der Kategorie Zuckerwaren konnte sich das Katjes Grün-Ohr Bärchen als BESTSELLER 2013 durchsetzen.

„Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BESTSELLER Awards! Diese Auszeichnung zeigt uns die gesteigerte Relevanz des Veggie-Trends und bestätigt uns das große Potenzial des Grün-Ohr Bärchens!“, so Christina Hüsgen, Marketing Manager der Marke Katjes.

Bereits zum 16. Mal zeichnet die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut IRI in 30 verschiedenen Warengruppen die erfolgreichsten Produktneuheiten des Jahres, die BESTSELLER, aus. Ausgewählt wird die Neuheit, die sich im Zeitraum vom 01. Dezember 2012 bis zum 30. Juni 2013 im deutschen Lebensmittelhandel am erfolgreichsten verkauft hat und zugleich den Fachbeirat des BESTSELLER von ihrer wahren Innovationsleistung überzeugen konnte! Hierzu zählt auch das Katjes Grün-Ohr Bärchen!

Über Katjes Fassin GmbH + Co. KG:
Das Familienunternehmen ist mit seinen Marken Katjes, Ahoj-Brause und SALLOS die Nummer 3 im deutschen Zuckerwarengeschäft (hinter Haribo und Storck). Als ein Familienunternehmen verfolgt Katjes seit Jahren eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie. So wurden Marken wie Ahoj-Brause, SALLOS, Hustelinchen und Gletschereis erworben und komplett integriert.

Über Katjes Fassin
Die Katjes Fassin GmbH + Co. KG mit Sitz in Emmerich am Niederrhein ist mit den Marken Katjes, WICK Hustenbonbons, Ahoj-Brause und SALLOS eines der drei größten Unternehmen im deutschen Zuckerwarenmarkt. Die Marke Katjes gilt als Pionier und Trendsetter im Bereich vegetarischer Fruchtgummis und Lakritz. Das Unternehmen verzichtet bei der Herstellung seiner Produkte auf tierische Gelatine und hat sein gesamtes Katjes-Sortiment in Deutschland auf vegetarisch umgestellt. Die Produkte werden lokal an drei Standorten in Deutschland produziert, seit 2020 arbeiten alle Standorte klimaneutral.

 Die rechtlich selbständige Katjes Fassin GmbH + Co. KG ist mit ihren Schwestergesellschaften Katjes International GmbH + Co. KG und Katjesgreenfood GmbH + Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

 Weitere Informationen finden Sie auf www.katjes.de.

 Kontakt Katjes Gloria Blumhofer (geb. Thyssen), gloriablumhofer@katjes.de, Tel.: 02822-601-224

zu allen Pressemitteilungen