Katjes in der Presse.

Katjes und die kirchliche Spezialbank verschenken „als Dankeschön“ 100.000 Tüten „Grün-Ohr Hasen“ an Mitarbeitende in der Pflege

Emmerich/Münster, 7. April 2020.

Mitarbeitende von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Behindertenhilfe und Kinderheimen erhalten in diesen Tagen einen süßen Ostergruß in Form von 100.000 Packungen „Katjes Grün-Ohr Hasen“. Die Beutel sollen als kleines Dankeschön für den beispiellosen und unermüdlichen Einsatz in dieser schwierigen Corona-Zeit dienen. Das Engagement der Mitarbeitenden in der Pflege ist vorbildlich und steht für praktizierte Nächstenliebe!

Die Gemeinschaftsaktion der Firma Katjes Deutschland und der DKM Darlehnskasse Münster, einer Spezialbank für kirchliche und caritative Einrichtungen wurde vor wenigen Tagen kurzfristig organisiert und wird seit heute an die Kunden der Bank ausgeliefert.

Die Idee dazu hatten Mitarbeiter der DKM. Dazu Christoph Bickmann, Vorstandsvorsitzender der Bank: „Wir betreuen alleine 120 Krankenhäuser und 170 Altenhilfeeinrichtungen. Da wir keine Schutzkleidung oder Atemmasken spenden können, möchten wir mit dieser Aktion ein kleines Dankeschön an die Mitarbeitenden in den caritativen Einrichtungen senden, die in dieser Zeit unermüdlich im Einsatz sind und sich vorbildlich engagieren.“

Bastian Fassin, Geschäftsführender Gesellschafter der Katjes Fassin GmbH + Co KG war sofort von der Idee angetan: „Beim Anruf von Herrn Bickmann habe ich der Gemeinschaftsaktion sofort zugestimmt. Der Katjes Grün-Ohr Hase ist als kleines Dankeschön für das unglaubliche Engagement gedacht und vielleicht zaubert er beim Auspacken ein kleines Lächeln in dieser außergewöhnlich schweren Zeit.“

 

Über Katjes Fassin
Die Katjes Fassin GmbH + Co. KG mit Sitz in Emmerich am Niederrhein ist mit den Marken Katjes, WICK Hustenbonbons, Ahoj-Brause und SALLOS eines der drei größten Unternehmen im deutschen Zuckerwarenmarkt. Die Marke Katjes gilt als Pionier und Trendsetter im Bereich vegetarischer Fruchtgummis und Lakritz. Das Unternehmen verzichtet bei der Herstellung seiner Produkte auf tierische Gelatine und hat sein gesamtes Katjes-Sortiment in Deutschland auf vegetarisch umgestellt. Die Produkte werden lokal an drei Standorten in Deutschland produziert, seit 2020 arbeiten alle Standorte klimaneutral.

 Die rechtlich selbständige Katjes Fassin GmbH + Co. KG ist mit ihren Schwestergesellschaften Katjes International GmbH + Co. KG und Katjesgreenfood GmbH + Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

 Weitere Informationen finden Sie auf www.katjes.de.

 Kontakt Katjes Gloria Blumhofer (geb. Thyssen), gloriablumhofer@katjes.de, Tel.: 02822-601-224

zu allen Pressemitteilungen